Wie stellt man das Windows-Adressbuch wieder her - Schritt für Schritt

Frage: Wie repariert man das Windows - Adressbuch und stellt alle Kontakte wieder her?

Antwort:

How to repair Windows Address Book?

  1. Extrahieren der Kontakte aus dem beschädigten Windows - Adressbuch.
    • Extrahieren Sie mit Hilfe von Address Book Recovery (Windows Address Book. Recovery downloaden) Kontakte aus der Windows-Adressbuch .wab-Datei. Speichern Sie die wiederhergestellten Kontakte auf der Festplatte als Business Cards (*.vcf-Dateien).
  2. Sichern der beschädigten .wab-Datei.
    • Beenden Sie alle Applikationen, die Windows-Adressbuch benutzen (Outlook Express, Outlook, Adressbuch usw.). Löschen Sie die beschädigte .wab-Datei aus dem Speicherordner. Starten Sie Adressbuch (klicken Sie Start | Alle Programme | Zubehör | Adressbuch) und eine neue Adressbuch-Datei wird automatisch erstellt.
  3. Kopieren der wiederhergestellten Kontakte zum neuen Adressbuch.
    • Um die wiederhergestellten Kontakte zum neuen Adressbuch zu verschieben, öffnen Sie Adressbuch und Windows Explorer, wählen Sie die nötigen Kontakte in Windows Explorer (Das kann man entweder mit der Ctrl-Taste + linke Maustaste oder Shift + Navigationstasten machen) und schieben Sie diese zum neuen Windows-Adressbuch.

Wie stellt man das Windows-Adressbuch wieder her - Schritt für Schritt

Schritt: 1

Downloaden und installieren Sie Address Book Recovery. Klicken Sie auf Recovery Source File. Nachdem Sie die .wab-Datei wiederhergestellt haben, aählen Sie die Kontakte, die Sie speichern möchten. Klicken Sie auf Save Contacts(s) und wählen Sie ein Element in dem Dropdownmenü und speichern Sie die wiederhergestellten Kontakte.

Schritt: 2

Kopieren Sie den Pfad aus dem Feld Source Windows Address book file von Address Book Recovery zum Windows Explorer Adressfeld und drücken Sie auf Eingabe. Wählen Sie die .wab-Datei und speichern Sie diese zu einem sicheren Verzeichnis.

Schritt: 3

Schließen Sie das Adressbuch und/oder andere Applikationen, die .wab-Dateien benutzen. Löschen Sie die beschädigte .wab-Datei aus dem Speicherordner. Starten Sie das Adressbuch.

Schritt: 4

Öffnen Sie Adressbuch und Windows Explorer. Wählen Sie die nötigen Kontakte in Windows Explorer (Das kann man entweder mit der Ctrl-Taste + linke Maustaste oder Shift + Navigationstasten machen).

Schieben Sie mit der Maus die gewählten Dateien zum neuen Windows - Adressbuch.

Zurück