FAQ - Die häufigsten Fragen - Antwort

Frage: Ich kann in Outlook Express einen Ordner mit einigen Tausenden Nachrichten nicht öffnen. Ich habe OE-Mail Recovery installiert, aber das Programm stellt die Nachrichten nun sehr langsam wieder her. Was mag die Leistung so beeinflussen?

Antwort:

OE-Mail Recovery benutzt eine einzigartige Technologie, um die Nachrichten aus den beschädigten Outlook Express Dateien wiederherzustellen. Dabei bewirken sowohl die Größe der Datei, als auch die Rechnerleistung den Vorgang. Das durchschnittliche Tempo ist dabei 5 Mb pro Minute (für einen PC mit einem 1GHz Pentium III Prozessor). Sie können OE-Mail Recovery auf einem schnellen Rechner installieren und die beschädigte Datei auf ihn übertragen oder diese via das lokale Netz wiederherstellen. Es besteht kein Unterschied, ob die Dateien komprimiert wurden oder nicht.

Zurück